6.2 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenVHS Dorsten lädt zur Vollversammlung

VHS Dorsten lädt zur Vollversammlung

Die Volkshochschule Dorsten lädt alle Teilnehmer, Kursleiter und VHS-Interessierte am Donnerstag, 27. April, zur Vollversammlung ein.

Nach Informationen über die Volkshochschule Dorsten folgt ein unterhaltsamer Comedy-Teil mit Spiegel-Bestseller-Autor Kai Twilfer und seinem Programm „Tu dat besser nich!“. Mit dieser Veranstaltung wird die Mitwirkung an der VHS-Arbeit intensiviert und gestärkt.

Ab 18 Uhr werden zunächst Einblick in die zurückliegende Arbeit gegeben sowie künftige Perspektiven vorgestellt. Eine Fragerunde und Diskussion mit den pädagogischen Mitarbeiter bietet die Möglichkeit, Anregungen für die zukünftige VHS-Arbeit zu geben. Daran schließt sich die Wahl für die VHS-Konferenz an. Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend ebenfalls gesorgt!

Ab 20 Uhr wird Spiegel-Bestsellerautor Kai Twilfer mit seinem aktuellen Buch „Tu dat besser nich!“ der neuen deutschen Korrektheit auf den Grund gehen. Veggieboom, Klimahype oder Frauenquote: Brüllend komisch und detailverliebt erklärt er beispielsweise, wie man ein Gender-WC richtig installiert.

 
Anmeldungen nimmt die VHS gerne entgegen: unter der Rufnummer 02362 66-41 60 oder per E-Mail an vhs-dorsten@dorsten.de

Ansprechpartner: Carsten Feldhoff, Tel. 0 23 62 / 66 41 84

Quelle und Bild: VHS Dorsten

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -