5.8 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenVHS zeigt Strategien zum Umgang mit schwierigen Lebenssituationen

VHS zeigt Strategien zum Umgang mit schwierigen Lebenssituationen

Das VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da / Foto: VHS
Das VHS Frühjahrs-Programm 2023 ist da / Foto: VHS

Dorsten. Die aktuelle Lebenssituation hält für viele Menschen eine Menge von Herausforderungen bereit. Dabei besteht oftmals die Tendenz, die negativen Folgen von Krisen in den Mittelpunkt zu rücken.

Mögliche Chancen einer positiven Veränderung werden eher vernachlässigt. Der Vortrag unter dem Titel „Motiviert und positiv in der Krise“ von Dipl.-Psych. Dr. Wolfgang Howald zeigt eine Reihe von Strategien auf, die den Umgang mit schwierigen Lebenssituationen erleichtern und die innere Stärke fördern, um Kraft zu schöpfen für Situationen, in denen das Leben dem Einzelnen (zu) viel zumutet.

Termin: Mittwoch, 8. März, 19.30 – 21.30 Uhr, VHS, Raum 109.

Die Gebühr beträgt 10,00 €.

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail: vhs-und-kultur@dorsten.de oder über das Internet: www.vhs-dorsten.de gewünscht. Weitere Informationen unter Tel.: 0 23 62 / 66 41 60.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -