6.2 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileHervestKanal-Arbeiten in Hervest

Kanal-Arbeiten in Hervest

Baustelle Sperrung Kanalarbeiten / Symbolbild / Foto: Pixabay
Baustelle / Symbolbild / Foto: Pixabay

In der Compesstraße und einem kurzen Teilstück der Heinrich-Wiencke-Straße wird ab Montag, 6. Februar, in mehreren kurzen Bauabschnitten der Mischwasser-Kanal erneuert.

Das Tiefbauamt der Stadt Dorsten lässt ab Montag, 6. Februar, den Mischwasser-Kanal in der Compesstraße (von Haus 3 bis Haus 33) und auf einem Abschnitt der Heinrich-Wienke-Straße (zwischen den Einmündungen Compesstraße und Brunnenstraße) in der Hervester Zechensiedlung auf einer Gesamtlänge von rund 200 Metern erneuern.

Gearbeitet wird in kürzeren Bauabschnitten von etwa jeweils 60 Metern Länge. Anwohnern wird die Andienung der Häuser ermöglicht. Für die dennoch mit den Bauarbeiten verbundenen Beeinträchtigungen werden die Anwohner um Verständnis gebeten.

Die Gesamtmaßnahme wird voraussichtlich drei Monate beanspruchen.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -