24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtUnfall auf der Vennstraße: Fahrer in Lebensgefahr

Unfall auf der Vennstraße: Fahrer in Lebensgefahr

Dorstener erleidet schlimme Verletzungen

Bei einem Unfall am Donnerstag, 22. Dezember 2022 gegen 07.50 Uhr, zog sich ein Dorstener lebensgefährliche Verletzungen zu. Foto: Bludau

Bei einem Unfall am Donnerstag, 22. Dezember 2022 gegen 07.50 Uhr, zog sich ein Dorstener lebensgefährliche Verletzungen zu.

Ein 56-jähriger Dorstener fuhr mit seinem Auto in Hervest auf der Vennstraße in Richtung Halterner Straße. An der Einmündung bog er ab und stieß mit einer Reinigungsmaschine eines 45-jährigen Fahrers aus Dorsten zusammen. Dieser war auf der Halterner Straße in Richtung Dorfstraße unterwegs.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 56-Jährige schwer verletzt; Lebensgefahr konnte zu diesem Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden. Mit einem Rettungswagen wurde er in ein Krankenhaus transportiert.

Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Das Auto des 56-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle und Fotos: Polizei / Bludau

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -