13.7 C
Dorsten
Montag, 27. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileLembeckBernd (80) bekommt sein erstes Tattoo

Bernd (80) bekommt sein erstes Tattoo

Sohn Andre: "Dafür bist du viel zu alt!"

Bernd Wieschen (80) und Andi Anker.

Tätowierer Andi Anker staunte nicht schlecht, als Bernd Wieschen (80) aus Lembeck sein Studio betrat.

Der Senior wollte seinem Sohn Andre beweisen, dass er für eine Tätowierung noch lange nicht zu alt ist. Andi griff direkt zur Nadel und verewigte den Namen und das Geburtsdatum des Sohnes auf Bernds rechtem Unterarm.

Der Senior ließ sich den Namen und das Geburtsdatum seines Sohnes auf den rechten Unterarm tätowieren.

Nachbarn zahlen die Rechnung

Die Rechnung dafür haben übrigens Bernds Nachbarn übernommen, die von der Idee begeistert waren. Andi Anker brachte es abschließend auf den Punkt: „Bernd ist echt ein geiler Typ!“

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -