4.2 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileLembeckLippramsdorfer Straße: Umleitung führt am Schloss entlang und quer durch Wulfen

Lippramsdorfer Straße: Umleitung führt am Schloss entlang und quer durch Wulfen

Straßensperren sind bereits aufgestellt

Die Arbeiten starten mit dem ersten Bauabschnitt zwischen der B58 und der Straße “Wiesental”. Foto: Olaf Hellenkamp

Die Fahrbahndecke auf der Lippramsdorfer Straße (K55) in Dorsten-Lembeck und Lembecker Straße (K55) in Haltern am See wird erneuert. Start der Bauarbeiten war am Montag, 14. November.

Die Kreisstraße 55, in Dorsten Lippramsdorfer Straße und auf Halterner Stadtgebiet Lembecker Straße, bekommt an mehreren Stellen zwischen der Weseler Straße (B58) und der Wulfener Straße (K48) eine neue Fahrbahndecke. Eingeteilt sind die Arbeiten in verschiedene Bauabschnitte. Los ging es am Montag, 14. November, mit dem ersten Bauabschnitt zwischen der B58 und der Straße “Wiesental”.

Für voraussichtlich zwei Wochen wird die Straße zwischen Weseler Straße und “Im Holt” verengt und der Verkehr mit Vorrangregelung über eine Fahrbahn an der Baustelle vorbeigeführt. Ab “Im Holt” ist die Straße dann bis “Wiesental” komplett gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Dülmener Straße (B58), die L608 und die Wulfener Straße.

Eine der weiteren Sperren wurde in der Höhe des Napoleonswegs errichtet. Foto: Olaf Hellenkamp

Zwischen den einzelnen Baustellen werden Querungen und Zufahrten für Anlieger ermöglicht, sofern es die Bautätigkeit zulässt. Dazu werden die Anwohner gesondert in einem Schreiben informiert.

Im Anschluss an den ersten Bauabschnitt sind weitere Fahrbahn-Arbeiten zwischen Wulfener Straße und Speckinger Weg sowie auf der Rekener Straße geplant. Dazu wird der Kreis Recklinghausen noch einmal gesondert informieren.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -