6.1 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileLembeckLehr(er)reiche Tour de Buur in Lembeck

Lehr(er)reiche Tour de Buur in Lembeck

Agrarscouts treffen auf 100 Pädagogen

Die Agrarscouts um Initiator Bernhard Harks (r.). Foto: Bludau

Über 100 Lehrer der Wulfener Gesamtschule trafen sich zu einen gemeinsamen Lehrerausflug. Nach den ersten drei Unterrichtsstunden ging es los – in diesem Jahr in den Norden des Dorstener Stadtgebietes, nach Lembeck.

Treff- und Startpunkt war das Gelände des Heimatvereins Lembeck. Nach einer kurzen Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Heimatvereins, Bernhard Harks, sowie Regina Böckenhoff, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Recklinghausen, ging es auf die sogenannte Tour de Buur.

Dabei wurden die Pädagogen in fünf Gruppen aufgeteilt. Begleitet und geführt wurden die Lehrer von Agrarscouts, die zu den jeweiligen Zielen, den verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben in Lembeck, viel erläutern konnten. Ziele waren beispielsweise die Raiffeisen Lembeck, die Metzgerei Bellendorf, sowie landwirtschaftliche Lohnunternehmen und Bauernhöfe in der Umgebung. Zum gemeinsamen Abschluss trafen sich dann alle Gruppen noch einmal auf dem Heimathof. Hier klang der Tag dann in gemütlicher Runde aus.

Text und Fotos: Bludau

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -