4.2 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtPolizei Einsatzfahrzeug prallt frontal gegen Baum

Polizei Einsatzfahrzeug prallt frontal gegen Baum

In Lembeck prallte am frühen Morgen ein Einsatzfahrzeug mit 3 Polizisten gegen einen Baum, welche teils schwerstverletzt wurden

Foto Bludau – 06.06.2023 – Dorsten – Polizei Einsatzfahrzeug prallt frontal gegen Baum in Lembeck – 3 Polizisten werden teils schwerstverletzt

Am frühen Dienstagmorgen gegen ca. 5 Uhr, kam es auf der Lippramsdorfer Straße in Dorsten-Lembeck zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Polizei-Einsatzfahrzeug. Der Mercedes Sprinter einer Einsatzhundertschaft war auf dem Weg von Lembeck in Richtung Lippramsdorf (Haltern), als er aus bislang unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Im Fahrzeug befanden sich nach ersten Erkenntnissen drei Einsatzkräfte. Die drei Insassen wurden allesamt verletzt, teilweise sogar schwer verletzt. Die Straße ist aktuell noch voll gesperrt.

Derzeit laufen noch Rettungsarbeiten. Der Verkehr staut sich in beide Richtungen.

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -