15.6 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileRhadeAutorenlesung mit Spiegel-Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach

Autorenlesung mit Spiegel-Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach

Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach: Von lustiger Werbung direkt ins Krisenmanagement

Katharina Afflerbach arbeitete in der Marketingabteilung von Costa Kreuzfahrten in Hamburg. Von einer Sekunde auf die andere ist nichts mehr, wie es war, als das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia sank.
Bestseller-Autorin Katharina Afflerbach wird am Sonntag, 19. November, im Carola-Martius-Haus in Rhade zu Gast sein. Foto: Privat

Katharina Afflerbach arbeitete in der Marketingabteilung von Costa Kreuzfahrten in Hamburg. Von einer Sekunde auf die andere ist nichts mehr, wie es war, als das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia sank. Der Unfall forderte 32 Todesopfer. Vier Jahre später traf sie selbst ein Schicksalsschlag.

Als sich vor fast zehn Jahren das traurige Unglück der Costa Concordia ereignet, arbeitet Katharina Afflerbach in der Marketingabteilung von Costa Kreuzfahrten in Hamburg. Von einer Sekunde auf die andere ist nichts mehr, wie es war. Von lebenslustiger Werbung schaltet sie auf Krisenmanagement um, kümmert sich um die Passagiere, die von der Reise heimkehren, und um die, die jemanden verloren haben.

Schicksalsschlag für Katharina

So gut sie es ohne professionelle Ausbildung kann, ist sie für die Betroffenen da, öffnet ihr Herz, hört zu. Vier Jahre später steht Katharina plötzlich selbst auf der anderen Seite. Am Himmelfahrtstag 2016, einem Frühlingstag, wie er strahlender nicht sein kann, überfährt ein 81-jähriger Mann Katharinas 35-jährigen Bruder. Jetzt steht ihre Welt still. Jetzt ist in ihrem Innersten alles zerbrochen, ein einziger Scherbenhaufen, und sie weiß nicht, ob und wie es ihr jemals wieder gelingen kann, das Gute im Leben zu sehen.

Katharina muss lernen, mit der Wunde zu leben. Dabei begegnet sie Wärme und Mitgefühl, aber auch verschlossenen Herzen. Ihr eigenes Empfinden öffnet ihr den Blick für andere Menschen. Sie kann Betroffenen in die Augen blicken und offen sagen: Ich fühle mit dir. In ihrem neuen Buch erzählt die SPIEGEL-Bestsellerautorin wahre Geschichten von Menschen, die einen Schicksalsschlag erleiden mussten. Sie geht den Fragen nach, was ihnen dabei half, wieder Lebensmut zu schöpfen, Freude zu empfinden und die quälende Suche nach dem „Warum“ loszulassen.

“Wir denken, dass wir ansprechende, bewegende und belebende Impulse von diesem Abend erwarten dürfen.”

Christian Löer, Förderverein evangelischen Heilig-Geist-Kirche Rhade

Tickets kosten im Vorverkauf 8 Euro, an der Abendkasse 10 Euro. Reservierungen unter 0157/75371370 oder kartenbestellung@kirha.de

“Wir denken, dass wir ansprechende, bewegende und belebende Impulse von diesem Abend erwarten dürfen und sind dankbar, dass wir Katharina Afflerbach nach Rhade einladen konnten”, so Christian Löer für den Förderverein evangelischen Heilig-Geist-Kirche Rhade. “Dankbar sind wir auch, dass uns die katholischen Geschwister wieder ihr Gemeindehaus zur Verfügung stellen. In unserer kleinen Kirche wird es schnell zu eng.”

Weitere Termine in Rhade

  • Freitag, 15. Dezember 2023 um 19:30 Uhr in St. Urbanus (Dorfkirche Rhade): “Adventskalenderkonzert on Tour 2023”. Die Formation um den ehemaligen Pop-Kantor aus Münster, Hans-Werner Scharnowski, macht mit ihrem vorweihnachtlichen Programm Station bei uns. Hochkarätige MusikerInnen bringen bekannte und neue vorweihnachtliche Klänge in die Kirche.
  • Nächster evangelischer Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche am Sonntag, 5. November 2023 um 11 Uhr. Dann wieder am 03.12. (1.Advent).
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -