17.6 C
Dorsten
Donnerstag, 13. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenSommerfest der Fördervereine im Risthaus Sportpark Rhade

Sommerfest der Fördervereine im Risthaus Sportpark Rhade

Fördervereine in Rhade planen Sommerfest im Risthaus Sportpark

Der Förderverein der Urbanus-Grundschule Rhade und der Förderverein der Kindertagesstätte Stuvenberg Rhade planen ein großes Sommerfest im Risthaus Sportpark.
Die Fördervereine der Urbanus-Grundschule und der Kindertagesstätte Stuvenberg Rhade planen ein großes Sommerfest im Risthaus Sportpark.

Der Förderverein der Urbanus-Grundschule Rhade und der Förderverein der Kindertagesstätte Stuvenberg Rhade planen ein großes Sommerfest im Risthaus Sportpark.

Was im letzten Jahr mit einem Trödelmarkt begann, soll in diesem Jahr ein großes Event werden: Der Förderverein der Urbanus-Grundschule Rhade und der Förderverein der Kindertagesstätte Stuvenberg Rhade planen ein großes Sommerfest im Risthaus Sportpark.

“Wir planen ein Fest für die ganze Familie.”

Dirk Gertdenken, Förderverein der Urbanus Grundschule

Dazu haben sich der Förderverein der Urbanus-Grundschule Rhade und der Förderverein der Kindertagesstätte Stuvenberg Rhade in diesem Jahr zusammengeschlossen. “Wir planen ein Fest für die ganze Familie”, erklärt Dirk Gertdenken vom Förderverein der Urbanus Grundschule. Es werden die verschiedensten Vereine auftreten, es gibt viele Aktionen für Kinder, eine Tombola mit gespendeten Artikeln, einen Trödelmarkt und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Am Samstag, 22. Juni 2024 von 11 Uhr bis 18 Uhr werden die Organisatoren alles geben, um möglichst viele Spenden für die beiden Rhader Fördervereine auf im Sportpark Risthaus zu sammeln.

Bürgermeister Tobias Stockhoff wird das Sommerfest ebenfalls besuchen und sich vom Engagement der Rhader überzeugen. 

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -