12.4 C
Dorsten
Sonntag, 14. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfenStraßensperrung: Haltestelle am Heidbruch in Barkenberg wird umgebaut

Straßensperrung: Haltestelle am Heidbruch in Barkenberg wird umgebaut

Ein- und Ausstieg eng und uneben

Aktuell wird die Haltestelle am Heidbruch in Wulfen-Barkenberg komplett umgebaut. Foto: Bludau

Aktuell wird die Haltestelle am Heidbruch in Wulfen-Barkenberg komplett umgebaut.

Bisher waren der Ein- und Ausstieg sehr eng und uneben. Letztmalig wurde hier vor acht Jahren, als im Jahre 2014 im sogenannten Barkenberger Westabschnitt die Marktallee zurückgebaut wurde, eine Seite der Haltestelle umgestaltet. Seitdem stand dort provisorisch eine rote Unterstellmöglichkeit, in ganz Dorsten die einzige in dieser Farbe.

Nun ist dieses Häuschen abgebaut worden und jetzt wird die Haltestelle auf beiden Seiten neu und breiter hergerichtet. Für die Arbeiten ist eine Fahrspur für den Verkehr gesperrt worden. Der Verkehr muss mit einer Fahrspur auskommen.

Aktuell ist die Haltestelle Heidbruch auch aufgehoben. Nutzer der Buslinien müssen auf andere Haltestellen ausweichen.

Quelle und Foto: Bludau

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -