7.1 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDas Ende einer Ära: "Heavensgate" in Wulfen schließt seine Pforten

Das Ende einer Ära: “Heavensgate” in Wulfen schließt seine Pforten

Der bekannte FKK-Sauna-Club “Heavensgate” wird teilweise abgerissen, während Wulfen einen weiteren Etablissement der besonderen Art verliert

Das "Heavensgate", einst eine Oase der Entspannung und des Vergnügens im Gewerbegebiet von Wulfen, schließt seine Türen und wird nun teilweise dem Erdboden gleichgemacht.
21.03.2024 – Dorsten – Foto Bludau: „Heavensgate“ in Wulfen wird teilweise abgerissen und zurückgebaut – Betrieb im FKK-Sauna-Club wurde eingestellt

Das “Heavensgate”, einst eine Oase der Entspannung und des Vergnügens im Gewerbegebiet von Wulfen, schließt seine Türen und wird nun teilweise dem Erdboden gleichgemacht. Dies markiert das Ende eines weiteren charakteristischen Sex-Clubs in der Region, nachdem bereits ein nahegelegener Partytreff einer neuen Bestimmung zugeführt wurde.

Im Eingangsbereich und am Parkplatz weisen markante Hinweisschilder noch auf das “Heavensgate” im Wulfener Gewerbegebiet, im Bereich der Straße Swebenring hin. Doch die “Wellness und Spa for Men” Location hat ihren Betrieb eingestellt.

Aktuell wird der einst beliebte FKK-Sauna-Club zurückgebaut. Hecken und große Sträucher, die vormals als Sichtschutz dienten, wurden massiv zurückgeschnitten. Im Garten wütet ein Bagger und im Gebäude sind die meisten Rollladen geschlossen.

Vom Sauna-Club zur unauffälligen Außenanlage: Eine sichtbare Transformation

Das Wohnhaus wird wohl stehen bleiben, aber in der Außenanlage deutet bald nichts mehr auf den Sauna Club hin.

Das "Heavensgate", einst eine Oase der Entspannung und des Vergnügens im Gewerbegebiet von Wulfen, schließt seine Türen und wird nun teilweise dem Erdboden gleichgemacht.
21.03.2024 – Dorsten – Foto Bludau: „Heavensgate“ in Wulfen wird teilweise abgerissen und zurückgebaut – Betrieb im FKK-Sauna-Club wurde eingestellt

Damit geht Wulfen nach dem “Partytreff”, auf der anderen Seite der B 58, nun der nächste Sex-Club verloren. Aus dem Partytreff ist mittlerweile ein Wohnhaus mit Klettergerüst für Kinder geworden.

Das "Heavensgate", einst eine Oase der Entspannung und des Vergnügens im Gewerbegebiet von Wulfen, schließt seine Türen und wird nun teilweise dem Erdboden gleichgemacht.
21.03.2024 – Dorsten – Foto Bludau: „Heavensgate“ in Wulfen wird teilweise abgerissen und zurückgebaut – Betrieb im FKK-Sauna-Club wurde eingestellt

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -