2 C
Dorsten
Donnerstag, 7. Dezember, 2023

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileErstes Storchenpaar in Wulfen gesichtet

Erstes Storchenpaar in Wulfen gesichtet

Wulfener freuten sich über erstes Storchenpaar beim Nestbau – Doch nun wurden sie seit Tagen nicht mehr gesehen

Das Storchennest wo das Storchenpaar leben soll, im südlichen Teil von Wulfen. Bild: Guido Bludau

Zahlreiche Wulfener freuten sich über ein erstes Storchenpaar, dass sich augenscheinlich im südlichen Teil ihres Ortsteiles ansiedeln wollten. Sie wurden gleich mehrfach dabei beobachtet und auch fotografiert, wie sie mit dem Nestbau auf einer Pappel beschäftigt waren.

“Bei unserem Spaziergang hat mein Mann ein wildes Storchennest in Wulfen zwischen der Köhlerstraße und der Muna entdeckt”

Claudia Große-Peclum

So beispielsweise auch von Claudia und Martín Große-Peclum. „Bei unserem Spaziergang hat mein Mann ein wildes Storchennest mit einem Storchenpaar in Wulfen zwischen der Köhlerstraße und der Muna entdeckt. Das Nest ist auf einem abgestorbenen Baum in ca. 20 Meter Höhe und wird von einem Pärchen besetzt.“

Doch nun ist das Storchenpaar seit Tagen nicht mehr gesehen worden, wie Anwohner bestätigten. „Sonst liefen gleich zwei Störche regelmäßig hier in den Wiesen und Feldern herum. Sie suchten nach Baumaterial und Nahrung, doch nun habe ich sie schon lange nicht mehr gesehen. Auch ihr Nest ist verwaist“, so der Anwohner. In unmittelbarer Nähe zu Wulfen, im Hervester Bruch, sind aktuell noch mehrere Störche in Aktion zu sehen. Vielleicht sind die beiden dahin „umgezogen“.

Quelle und Bild: Guido Bludau

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -