6.2 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfenJannis Gläser gewinnt Vorlesewettbewerb in der GSW

Jannis Gläser gewinnt Vorlesewettbewerb in der GSW

Auf dem Programm steht nun der Regionalwettbewerb Recklinghausen im Februar

Der stolze Gewinner des Vorlesewettbewerbs Jannis Gläser. Foto: GSW

Der Vorlesesieger 2022 aus dem sechsten Jahrgang der Gesamtschule Wulfen heißt Jannis Gläser. Nach der Erläuterung der Bewertungskriterien, dabei ging es um Lesetechnik, Interpretation und Textstel­lenauswahl, begann die erste Runde.

„Die Schüler hatten drei Minuten Zeit, eigens von ihnen ausgesuchte Textstellen vorzutragen“, so Hermann Twittenhoff, Leiter der Gesamtschule Wulfen. In Runde zwei mussten sie einen Fremdtext zum Besten geben. Jannis Glaeser hatte sich für „Gangsta Oma“ von David Williams entschieden.

Und so geht es weiter: Auf dem Programm steht nun der Regionalwettbewerb Recklinghausen im Februar. Die Jury setzte sich zusammen aus der Bibliothekarin Beate Mast, dem ehemaligen Lehrer aus Wulfen Bernd Risse und dem Schulsieger von 2021 Milan Rohr. Der bundesweite Wettbewerb wird veranstaltet von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung. Als Preise winkten den Teilnehmern, die jeweils zwei Mitschüler zur Unterstützung mitnehmen durften, 10 Euro-Gutscheine aus der Case Creole und Gutscheine der Buchhandlung König in Dorsten in Höhe von jeweils 15 Euro, 20 Euro und 25 Euro.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -