4.2 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfenKöstlich: Erster Brot-Tied-Abend im Heimathaus Wulfen

Köstlich: Erster Brot-Tied-Abend im Heimathaus Wulfen

Frauen zeigen Köstlichkeiten aus der Backstube – Traditionelles neu gedacht

Die Gruppe Brot-Tied des Heimatverein Wulfen lädt zum ersten Mal zum Brot-Tied Abend ins Heimathaus Wulfen am Rhönweg 11 ein.
“Köstlichkeiten aus der Backstube – Traditionelles neu gedacht” – so wollen die Frauen aus der Gruppe Brot-Tied ihre Interpretation der klassischen Brotzeit in einem gemütlichen Abend den Gästen anbieten. Symbol-Foto: 3938030 auf Pixabay

Die Gruppe Brot-Tied des Heimatverein Wulfen lädt zum ersten Mal am Samstag, 4. November um 18 Uhr zum Brot-Tied Abend ins Heimathaus Wulfen, Rhönweg 11, ein.

„Köstlichkeiten aus der Backstube – Traditionelles neu gedacht“ – so wollen die Frauen aus der Gruppe ihre Interpretation der klassischen Brotzeit neu definiert in einem gemütlichen Abend den Gästen anbieten.

Brote, Aufstrich und Liköre

Es werden drei unterschiedliche Teller mit frischen, selbstgebackenen Broten und verschiedenen Aufstrichen und Belägen angeboten. Darüber hinaus wird die Gruppe Pottkieker an diesem Abend leckere Liköre kredenzen.

Für eine gemütliche Atmosphäre hat sich die Gruppe noch ein kulinarisches Highlight überlegt, dieses wird aber nicht verraten und soll den Appetit an dem Abend erhöhen.

Für den ersten Abend der Brot-Tied ist eine begrenzte Zahl an Karten im Vorverkauf erhältlich. Der Kartenpreis beträgt 10 Euro und wird am Abend als Verzehr-Guthaben angerechnet. Die Karten sind ab sofort bei Textilwaren Krewerth, Dülmener Straße 15 oder in der Provinzial-Geschäftsstelle Huthmacher & Kapell, Hervester Straße 21, erhältlich.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -