15.3 C
Dorsten
Freitag, 24. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfenNächtlicher Brand im Wulfener Mehrfamilienhaus

Nächtlicher Brand im Wulfener Mehrfamilienhaus

Feuerwehr war mit drei Löschzügen vor Ort

Nächtlicher Brand im Wulfener Mehrfamilienhaus - Feuerwehr war mit drei Löschzügen vor Ort / Foto: Bludau
Nächtlicher Brand im Wulfener Mehrfamilienhaus – Feuerwehr war mit drei Löschzügen vor Ort / Foto: Bludau

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in Alt Wulfen zu einem Brand-Einsatz mit drei Löschzügen und dem Rettungsdienst der Feuerwehr Dorsten. Zusätzlich war die Polizei mit mehreren Beamten vor Ort.

Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr. Als die ersten Einsatzkräfte an dem Mehrfamilienhaus am Bückelsberg gegen kurz vor 1 Uhr eintrafen bestätigte dies sich glücklicherweise nicht. In einer Wohnung im Erdgeschoss kam es zu einem Brand in der Küche einer Wohnung mit stärkerer Rauchentwicklung. Eine Person wurde vorsorglich vom Rettungsdienst gesichtet.

Brand konnte umgehend gelöscht werden

Neben der hauptamtlichen Wache rückte auch der Löschzug Wulfen und der Löschzug Hervest 1 aus. Der Brand in der Küche einer Wohnung konnte umgehend gelöscht werden. Mit Hilfe eines Hochleistungslüfters wurde die Wohnung und das Treppenhaus belüftet. Nach gut einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken. Für die Dauer des Einsatzes war der Bückelsberg im Bereich der Einsatzstelle voll gesperrt.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -