24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartTop-NeuigkeitWer erinnert sich noch? Alte Bilder aus der Neuen Stadt Wulfen

Wer erinnert sich noch? Alte Bilder aus der Neuen Stadt Wulfen

Sammlung kann mittwochs in der BiBi am See bestaunt werden

Georg Wittwer, Chef der Entwicklungsgesellschaft Wulfen, zeigt 1976 Bundesbauminister Karl Ravens (SPD, links auf dem Foto) das Modell der “Neuen Stadt”. Fotos: Privat

Das städtebauliche Projekt “Neue Stadt Wulfen” in Dorsten hat vor allem in den 1970er Jahren bundesweit für Aufsehen erregt.

Willi Weyer (FDP, Innenminister von 1962 bis 1975) fliegt zur Eröffnung der 1. Deutschen Fertighausausstellung 1970 ein.

Die BiBi am See hat darüber eine große Sammlung zusammengetragen, die von Christian Gruber betreut wird. Das  Archiv ist immer mittwochs von 15 bis 17 Uhr und nach Absprache (telefonisch unter 02362/2843-4370, per Mail unter bibi@gs-wulfen.de oder persönlich in der Bibi am See) nutzbar.

Der Handwerkshof 1970 – damals noch allein auf weiter Flur…
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -