6.1 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartAnzeigeAlles unter Dach und Fach

Alles unter Dach und Fach

M. Weber Abdichtungstechnik lässt Euch nicht im Regen stehen

Marcel (l.) und Pascal (r.) Weber. Foto: Privat

Ob 30 Grad und pralle Sonne oder 5 Grad und Nieselregen – Aussicht und Stimmung auf dem Dach sind gut und am Ende des Tages freuen sich die Handwerker über das Ergebnis ihrer geleisteten Arbeit. Das ist bei den Brüdern Pascal (35) und Marcel (31) Weber keine übertriebene Dachdeckerromantik, sondern Tagesgeschäft. Die zwei sympathischen Dorstener haben vor zwei Jahren den Meisterbetrieb M.Weber Abdichtungstechnik GmbH an der Bochumer Straße 100 in der Feldmark neu gegründet.

Waren sie anfangs lediglich mit ihrem Onkel Franz-Josef Ludwig auf den Baustellen unterwegs, sind in den vergangenen zwölf Monaten sieben weitere Mitarbeiter und ein Auszubildender dazugekommen. „Wir sind mehr als Kollegen“, freut sich Pascal Weber. „Das geht schon eher Richtung Freundschaft.“ Dabei machen sich Wertschätzung und gute Bezahlung in dem Betrieb schnell bemerkbar: Die Mitarbeiter sind zufrieden und zeigen hohe Einsatzbereitschaft, der Umgang ist entspannt. Nach Feierabend wird am Betrieb oft gemeinsam gegrillt, gekickert – und ein Bierchen gibt‘s auch. Und zu erzählen gibt‘s ebenfalls viel. Denn neben Einfamilienhäusern und Industriedächern arbeitet das Team auch an so spektakulären Baustellen wie beispielsweise dem legendären Kö-Bogen. Das Gebäude von Stararchitekt Daniel Libeskind ist mittlerweile zum modernen, urbanen Wahrzeichen von Düsseldorf geworden. Und das Weber-Team hat dazu mit Knowhow, Geschick und Man-Power beigetragen.

Schöne Aussicht inbegriffen: Die Dorstener Dachdecker bei der Arbeit in Düsseldorf. Foto: Privat

Auch Dacharbeiten für die Bundeswehr, am Bildungscampus Unna und der Justizvollzugsanstalt Wuppertal stammen von dem jungen Team des Dorstener Unternehmens. Der Radius für solche Aufträge ist nicht zu unterschätzen. Daher wünschen sich Pascal und Marcel nun mehr Aufträge in der näheren Umgebung – was mit den Dach- und Dichtarbeiten am neuen Aldi-Gebäude, das derzeit auf dem Gelände der ehemaligen Agatha-Schule am Voßkamp entsteht, in Erfüllung geht.

Wer sich bei seinem Bauverhaben vom Weber-Team unterstützen lassen möchte, kann auf eine umfassende Palette zugreifen. Neben gängigen Dacharbeiten und -reparaturen bieten die Meister-Handwerker auch den Einbau von Dachfenstern bis hin zur Installation von Photovoltaikanlagen an. Per Mail ist der Betrieb unter kontakt@weberabdichtungstechnik.de zu erreichen. Auf Insta und Facebook gibt‘s zudem aktuelle Updates von den Baustellen.

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -