4 C
Dorsten
Mittwoch, 17. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileAltstadtFrauen.Power: Von 0 auf 100

Frauen.Power: Von 0 auf 100

Hacer Richter: „Mein Schritt in die Selbstständigkeit war genau richtig.“

Physiotherapeutin Hacer Richter. Foto: Olaf Hellenkamp

Wir brauchen starke Frauen, Frauen in Führungspositionen. Die Forderung ist richtig und wichtig. Doch es gibt sie natürlich schon, starke Frauen mit Leaderqualitäten, weibliche Führungskräfte. Diesen starken Frauen widmet sich unsere Serie „Frauen.Power“. Hier ist Platz für Powerfrauen aus Dorsten und Umgebung.

Folge 9: Hacer Richter

Euch kommt das Foto von Hacer Richter bekannt vor? Genau! Vor drei Monaten war die 36-jährige Dorstenerin unsere Titelgeschichte in der März-Ausgabe von „dorsten.live“. Und seitdem ist viel passiert. Lest es selbst.

„Ja, mein Schritt in die Selbstständigkeit war genau richtig. Ich spüre, wie ich auch an Selbstvertrauen gewonnen habe.“ Das sagt Hacer Richter nach einem langen Arbeitstag. Mit 40 Stunden in der Woche kommt die Physiotherapeutin nicht aus. Aber in jedem Wort, das sie sagt, ist zu spüren: Ihre Praxis Physio Richter in der Kapusstiege 11 in der Dorstener Innenstadt ist mehr als ein Job. Für Hacer ist es eine Berufung. Und auf dem Weg dorthin musste auch das Schicksal eingreifen. Aber der Reihe nach: Von 2008 bis 2011 machte Hacer bei der IFGA in Gladbeck ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin, ihre Eltern finanzierten die Ausbildung an der privaten Schule. Die gebürtige Gelsenkirchenerin („Ich bin in Ückendorf aufgewachsen und habe dort früh gelernt, mich durchzusetzen“) war dann insgesamt elf Jahre als angestellte Physiotherapeutin in Gelsenkirchen und Dorsten im Einsatz. Bis der Entschluss reifte, sich selbstständig zu machen. Und das, obwohl auch noch Sohn Ilyas (6) und Tochter Rosalia (3) zu betreuen sind. Aber, das sagt die junge Unternehmerin mit großer Dankbarkeit, sie erhalte Unterstützung von Mutter und Schwiegermutter. Zudem hat die Wechselschicht von Ehemann Joaquin Richter, der als Bühnentechniker am Aalto-Theater in Essen arbeitet, viele Vorteile bei der Kinderbetreuung.

Alle Hände voll zu tun

Doch auf dem Weg zur eigenen Praxis gab es auch Rückschläge: „Eigentlich wollte ich in Kirchhellen meine Praxis eröffnen, doch dann platzte der Mietvertrag.“ Was die junge Frau 2022 in ein tiefes Loch stürzte, entpuppte sich als glückliche Fügung des Schicksals. Denn plötzlich hatte sie die Chance, in den Ostwall-Arkaden in Dorsten Praxisräume zu übernehmen. „Wir haben den Businessplan für die Bank in den Papierkorb geworfen. Und statt in Kirchhellen habe ich zum 1. Januar 2023 in Dorsten eröffnet.“

Mit durchschlagendem Erfolg. Hacer Richter ist sensationell gestartet, sie hat im wahrsten Sinne des Wortes „alle Hände voll zu tun“, die Auftragsbücher sind voll. Was Hacer Richter dabei wichtig ist: „Ich möchte jedem einzelnen Patienten gerecht werden. Klar, ich muss als Unternehmerin denken. Aber ich betreibe die Praxis nicht aus Profitgier.“ Es soll eine kleine Praxis bleiben, die Hacer Richter zusammen mit Karin Wojcik gestartet hat. Aber in Kürze hofft Hacer dennoch auf personelle Unterstützung: „Wir haben so viel zu tun, eine weitere Kraft würde meiner Praxis gut tun.“

Erfolgreiches Duo: Karin Wojcik und Hacer Richter. Foto: Olaf Hellenkamp

Noch kein halbes Jahr ist vergangen, aber die 36-jährige Familienmutter hat mit viel Power den Sprung in die Selbstständigkeit geschafft. Auch weil sie die richtige Einstellung zu Familie und Beruf mitbringt: „Ich setze mich nicht unter Druck, ich nehme alles mit Humor und habe Spaß, bei dem, was ich tue.“ Hacer Richter ist eine echte Dorstener Powerfrau.

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -