22 C
Dorsten
Donnerstag, 23. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartAnzeigeJunge.Unternehmerin: Handwerk, Kunst und Emotionen

Junge.Unternehmerin: Handwerk, Kunst und Emotionen

Foto: Olaf Hellenkamp

Basketball, Poledance und vor allem der Tierschutz liegen ihr richtig am Herzen – Interessen hat Michaela „Michi“ Goschnik von Harlequin Tattoo einige.

Doch das Tätowieren bedeutet ihr mehr. Diese Form des künstlerischen Handwerks und dieser besonderen Dienstleistung sind für Michi eine Leidenschaft. Über acht Jahre hat sie bei verschiedenen Tätowierern nicht nur ihre Kunst verfeinert und die handwerkliche Seite auf höhere Level gehoben, auch organisatorisch und kaufmännisch war sie stets fest eingebunden. Bei dieser Kombination aus Können und Erfahrungen war vor einem Jahr der nächste Schritt offensichtlich – der in die Selbstständigkeit. „Harlequin Tattoo“ hat sie ihr Studio an der Lortzingstraße 29 in der Feldmark genannt. Und viele Stammkundinnen und -kunden sind ihr gefolgt. Schon jetzt sind die Auftragsbücher so gut gefüllt, dass Wartezeiten von mehreren Monaten (gerne) in Kauf genommen werden.

Viele verschiedene Stile – Harlequin Tattoo hat für jeden was dabei

„Semirealismus, Dark Art, Tierportraits und Mädchenkram“, so beschreibt Michi ihren Stil. Und den hat sie richtig drauf. Das beweisen Reaktionen von Kunden, die bei besonders emotionalen Tattoos nach der ersten Betrachtung des Werkes nicht selten vor Freude und Dankbarkeit weinen müssen. „Dann weiß ich, ich mache es richtig,“ so die junge Unternehmerin. Ihre Kundschaft deckt eine Altersspanne von vielen Jahren ab: Die Jüngsten sind 18, „obwohl selbst 18 für ein Tattoo noch zu jung ist,“ sagt Michi. Die Ältesten haben ein Alter von Ende 70.

Teamwork ist Michi wichtig

In Michis Studio arbeiten noch drei weitere Tätowiererinnen, von denen jede einzelne besondere Talente mitbringt. Renee ist ein Allrounderin, beherrscht vor allem aber Linework. Jill hat sich auf Anime, schwarz/weiß und „Nerdsachen“ spezialisiert, während Masha als Allrounderin auch den Realismus anstrebt. „Zusammen sind wir das Girls-Squad und können ein entsprechend breites Spektrum anbieten“, lacht Michi, die ihr Abitur übrigens am Petrinum absolvierte. Heute hat sie ihre Berufung gefunden und kann sich als selbstständige Frau und junge Unternehmerin frei entfalten und verwirklichen. Diese Zufriedenheit spiegelt sich auch in ihrem Schaffen wider – ganz zur Freude der vielen glücklichen Kundinnen und Kunden, die Michis Kunstwerke für den Rest ihres Lebens auf der Haut tragen werden.

Harlequin Tattoo
Lortzingstraße 29, 46282 Dorsten
0163 3991252

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -