15.3 C
Dorsten
Freitag, 24. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileRhadeDorfentwicklung Rhade

Dorfentwicklung Rhade

Das Bild zeigt den Bolzplatz im Forks Busch. Foto: Stadt Dorsten
Erster Planentwurf für die Vitalisierung von Forks Busch wurde am Montag, 19. Juni, vor Ort vorgestellt. Konkretisierung mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses Rhade wurde die Vitalisierung des Forks Busch als eine der wichtigsten Maßnahmen identifiziert. Während der Erstellung des Dorfentwicklungskonzeptes und im Rahmen eines freiraumplanerischen Gutachtens wurden bereits umfangreiche Ideen für die Entwicklung und Gestaltung des zentral gelegenen Wald- und Wiesenstücks zwischen Lembecker- und Ringstraße gesammelt. Inzwischen hat zudem ein Landschaftsarchitekt erste Überlegungen für die Fläche vorgenommen und einen ersten Planentwurf entwickelt.

Diesen Vorentwurf des Landschaftsarchitekten hat die Stadt Dorsten nun in einem Termin vor Ort öffentlich vorgestellt und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern weiter konkretisieren. Alle Interessierten – insbesondere die Anliegerinnen und Anlieger sowie junge Eltern – waren herzlich zu einem regen Austausch eingeladen. Sie hatten dabei die Möglichkeit, miteinander, mit dem Arbeitskreis Dorfentwicklung, dem Gutachter sowie der Stadtverwaltung ins Gespräch zu kommen. Ziel war es, die Ideen gemeinsam weiter zu entwickeln.

Die Vorstellung der ersten Planung fand am Montag, 19. Juni 2023 um 17 Uhr. statt Treffpunkt war der Bolzplatz im Forks Busch. Zur konkreten Gestaltung des neuen Spielplatzes wird es voraussichtlich im August eine weitere Bürgerbeteiligung geben.

Quelle: Stadt Dorsten

Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -