23.5 C
Dorsten
Donnerstag, 25. Juli, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileRhadeErler Straße für vier Wochen gesperrt

Erler Straße für vier Wochen gesperrt

Die Erler Straße wird für voraussichtlich vier Wochen gesperrt. Foto: Pixabay

Der Kreis Recklinghausen erneuert die Fahrbahn der K13. Dafür wird die Straße für mehrere Wochen gesperrt.

Auf der Erler Straße (K13) in Dorsten-Rhade wird zwischen dem Rhader Bach und dem Höfer Weg die Fahrbahn erneuert. Die Arbeiten beginnen am Montag, 3. Juli, und werden voraussichtlich vier Wochen dauern. Für die Zeit der Bautätigkeit wird der betroffene Abschnitt der Erler Straße für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Straße Werlo sowie den Höfer Weg. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle weiterhin passieren.

Während der Bauzeiten können Anlieger ihre Grundstücke erreichen, sofern es die Bautätigkeit zulässt. Über eventuelle Sperrungen werden sie gesondert informiert.

stefanie.gersch
stefanie.gersch
Nicole Platzek ist als gelernte Schriftsetzerin seit vielen Jahren in der Medienbranche unterwegs. Die Mediengestalterin aus Holsterhausen wechselte vor einigen Jahren in die Medienberatung, betreut mit großem Erfolg viele Unternehmen und Geschäftsleute in Dorsten und Umgebung. Seit Frühjahr 2023 verstärkt sie das Team von dorsten.live und baut dabei auf ihr gutes Netzwerk in der Lippestadt. Hier ist Nicole Platzek zu Hause, hier arbeitet sie seit vielen Jahren.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -