17.6 C
Dorsten
Donnerstag, 13. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartTop-NeuigkeitHerbst- und Heimatfest 2023

Herbst- und Heimatfest 2023

Mit einem neuen Programm wollen die Veranstalter des Herbst- und Heimatfest viele Besucher nach Dorsten locken

Das Foto zeigt von links: Nadja Pleßmann (Sag Ja! zu Dorsten), Ralf Bröker (Vereinte Volksbank), Hans Schuster (Nightaffairs Events & More), Alice Rösner (Dr. Schlotmann), Thomas Jägering (Sag Ja! zu Dorsten), Lena Scherenschlicht und Joelle Feike (beide Dr. Schlotmann).
Das Foto zeigt von links: Nadja Pleßmann (Sag Ja! zu Dorsten), Ralf Bröker (Vereinte Volksbank), Hans Schuster (Nightaffairs Events & More), Alice Rösner (Dr. Schlotmann), Thomas Jägering (Sag Ja! zu Dorsten), Lena Scherenschlicht und Joelle Feike (beide Dr. Schlotmann).

Drei Tage lang wird die Dorstener Innenstadt zur Herbstoase. Vom 29. September bis 1. Oktober 2023 (mit verkaufsoffenem Sonntag) haben die Veranstalter, Akteure und Sponsoren mit einigen Neuheiten ein tolles Programm auf die Beine gestellt, um viele Besucher anzulocken.

Als Hauptsponsor agiert wie bereits in den Vorjahren die Vereinte Volksbank. Ralf Bröker (Bereichsleiter Unternehmenskommunikation und Marketing Vereinte Volksbank) betonte dahingehend noch einmal die Wichtigkeit in der Heimat unterstützend mitzuwirken. Auch für die Mitglieder der Vereinten Volksbank wird es eine kleine Überraschung in der Woche vor dem Herbst- und Heimatfest geben.

Neuheiten bringen frischen Wind

Das Herbst- und Heimatfest soll zentraler werden. Hans Schuster, der mit seiner Firma NightAffairs und in Zusammenarbeit mit Dr. Schlotmann als Hauptorganisator fungiert, erklärte, dass der Platz der Deutschen Einheit dieses Jahr nicht bespielt wird: “Die Besucher können so auf kurzem Wege allen Acts lauschen und sich nebenbei von unserer angebotenen Gastronomie bewirten lassen.”

Allgemein soll sich das Fest auf den Marktplatz konzentrieren, um die Geschäfte in der Innenstadt zu unterstützen. So können Kosten gespart werden, die wiederum in tolle Acts investiert worden sind. Dazu zählen am Freitagabend die Blues Brothers und für den Samstagabend Paradise at Midnight. Um die Umbauphasen zu überbrücken, konnte André Wemhoff von Acoustic Noise engagiert werden. Zusätzlich können sich die Besucher auch wieder auf Sarah Hübers, Gewinnerin DEIN SONG 2021 freuen, die in Dorsten keine Unbekannte mehr ist. Hans Schuster ist sich sicher: “Solche Acts sieht man nicht auf jedem Stadtfest und sind auch für uns was ganz besonderes.”

Aber auch für die ruhigere Atmosphäre ist durch den Wein- und Käsemarkt an der Agathakirche gesorgt. Dort können die Besucher bei kulinarischen Köstlichkeiten den Abend entspannter ausklingen lassen.

Heimat steht im Vordergrund

Ganz besonders wichtig ist den Organisatoren, dass der Heimatgedanke weiter gestärkt wird. Mit vielen regionalen und heimatverbundenen Angeboten von der Dorstener Kaufmannschaft soll diese gefördert und gestärkt werden. So haben die Besucher auch am verkaufsoffenen Sonntag die Möglichkeit, durch die Innenstadt zu schlendern und die Geschäfte vor Ort zu unterstützen.

Zudem wird auch die Landwirtschaft beim diesjährigen Herbst- und Heimatfest in den Vordergrund gerückt. Beim Hollandmarkt am Sonntagmorgen können die Besucher zudem holländische Spezialitäten erwerben. Während unsere Region durch die Vorstellung der Tour de Buur in den Vordergrund gerückt wird. Auch die Oldtimerfreunde Lembeck zeigen am Sonntag ihre historischen Landmaschinen. Ein Blick in die Zukunft wird Landrat Bodo Klimpel werfen, der bei der großen Podiumsdiskussion der Landwirtschaftskammer am Sonntag um 13:00 Uhr Rede und Antwort stehen wird.

Volle Action für alle

Neben toller Musik wird es auch weitere Attraktionen für Klein und Groß geben. Beispielsweise bietet der Rotary-Club wieder den Bücherbasar im alten Rathaus an. Am Lippetor wird es eine Fahrrad-Codier-Aktion geben und auch die Rockschule wird sich vor Ort präsentieren. Zudem wird es auch einen Taschengeld-Deckenflohmarkt in der Innenstadt sowie viele weitere Angebote für jedermann geben.

Hier findet ihr das Programm für das Herbst- und Heimatfest 2023:

Bild: Canva/Penders
Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -