24.1 C
Dorsten
Dienstag, 21. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenKanalarbeiten an Gelsenkirchener Straße

Kanalarbeiten an Gelsenkirchener Straße

Eine Halbseitige Sperrung für Kanalbauarbeiten sorgt im August für Verkehrsbehinderungen auf der Gelsenkirchener Straße. Ein Spezialverfahren verkürzt die Arbeiten.

In der Gelsenkirchener Straße (zwischen Vestischer Allee und Feldmarkstraße) wird eine Fachfirma vom 7. bis 11. August den Abwasserkanal sanieren. Die Arbeiten können in so kurzer Zeit durchgeführt werden, weil sie nicht in offener Bauweise erfolgen. Stattdessen werden sie mit einem „Schlauchliner“, ein mit Harz getränkter Glasfaserschlauch, in den Kanal eingebracht und mit UV-Licht ausgehärtet. So entsteht ein Rohr im Rohr und dichtet dieses somit ab. Ein Roboter fräst die Anschlüsse noch am selben Tag auf.

Trotz dieser speziellen Technik muss die Fahrbahn von der Vestischen Allee kommend halbseitig gesperrt werden. Allerdings nicht auf ganzer Strecke, sondern abschnittsweise als „Wanderbaustelle“. Die Durchfahrt in Richtung Feldmarkstraße bleibt also weiterhin möglich – wenn auch mit Behinderungen.

Die Stadt Dorsten bittet insbesondere die anliegenden Firmen sich rechtzeitig darauf einzustellen.

stefanie.gersch
stefanie.gersch
Nicole Platzek ist als gelernte Schriftsetzerin seit vielen Jahren in der Medienbranche unterwegs. Die Mediengestalterin aus Holsterhausen wechselte vor einigen Jahren in die Medienberatung, betreut mit großem Erfolg viele Unternehmen und Geschäftsleute in Dorsten und Umgebung. Seit Frühjahr 2023 verstärkt sie das Team von dorsten.live und baut dabei auf ihr gutes Netzwerk in der Lippestadt. Hier ist Nicole Platzek zu Hause, hier arbeitet sie seit vielen Jahren.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -