4.2 C
Dorsten
Samstag, 20. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileWulfen"PRINZESSIN MÄUSEHAUT" ein Theater-Stück für junge und jung gebliebene Menschen

“PRINZESSIN MÄUSEHAUT” ein Theater-Stück für junge und jung gebliebene Menschen

Theater-Stück gleich 4 Mal im Dezember zu sehen

Theater-Stück "PRINZESSIN MÄUSEHAUT" / Foto: Bludau
Theater-Stück “PRINZESSIN MÄUSEHAUT” / Foto: Bludau

Zwischen dem 2ten und 4ten Advent zeigt DIE KLEINE BÜHNE 74, im Forum der Gesamtschule Wulfen, viermal das Märchen-Theater-Stück “Prinzessin Mäusehaut”. Br. Benedikt Müller OSB hat das Gebrüder Grimm-Märchen “Die Salzprinzessin” bearbeitet und auch viele bekannte Figuren aus anderen Märchen integriert.

Gleich zwölf Akteure auf und drei hinter der Bühne haben das Theater-Stück in den letzten Wochen einstudiert und freuen sich schon riesig in der Gesamtschule Wulfen auftreten zu können.

Das Theater-Stück: “PRINZESSIN MÄUSEHAUT”

Zum Theater-Stück: Ein König möchte herausfinden, welche seiner Töchter ihn am liebsten hat. Jede Tochter soll deshalb dem König sagen, womit ihre Liebe vergleichbar ist. Die Älteste sagt darauf hin, dass sie ihn liebt wie das ganze Königreich. Die zweite behauptet, sie würde ihn lieben, wie alle Juwelen und Edelsteine auf der Welt. Die jüngste Tochter aber sagt, sie habe ihn so lieb wie Salz. Für diese Antwort sollte sie der Schlosshauptmann des Königs im Wald töten.

Dieser ist ihr aber treu ergeben und bietet ihr an, gemeinsam mit ihm, zu fliehen. Die Tochter lehnt das ab und verlangt nur ein Kleid aus Mäusehaut. Damit gibt sie sich als Mann aus und trifft, mit Hilfe der Fee, in die Dienste des jungen Nachbarkönig Leo ein. Was wohl aus Mäusehaut wird?

Termine und Eintritt

Termine: Aufgeführt wird das Theater-Stück am 07./11./12. und 15.Dezember jeweils um 17 Uhr in der Gesamtschule Wulfen. Die Aufführung dauert ca. 70 Minuten. Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro, Gruppen ab 10 Personen zahlen je 3 Euro.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -