6.1 C
Dorsten
Freitag, 19. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenSeniorenbeirat sucht neue „Technikbegleiter“

Seniorenbeirat sucht neue „Technikbegleiter“

Seniorenbeirat sucht neue „Technikbegleiter“ / Foto: Stadt Dorsten
Seniorenbeirat sucht neue „Technikbegleiter“ / Foto: Stadt Dorsten

Seniorenbeirat: Wer kennt das nicht: Das Handy oder der Computer fordert uns auf, ein Update zu machen. Das Handy oder das Tablet ist nicht immer leicht zu bedienen, wenn es um mehr als nur Telefonieren geht.

Wie kann ich zum Beispiel mit dem Handy eine Videotelefonie aufbauen, fotografieren, Bilder speichern und diese versenden? Auch moderne Fernsehgeräte können jemanden bei der richtigen Einstellung überfordern.

Bei den beispielhaft beschriebenen Problemen können die „Technikbegleiter“ des Seniorenbeirats der Stadt Dorsten geduldig bei der Lösung der Probleme helfen. Wer Unterstützung benötigt, um ein modernes Gerät in Betrieb zu nehmen oder seine Möglichkeiten möglichst gut zu nutzen, kann die Dienste der ehrenamtlichen Technikbegleiter kostenlos in Anspruch nehmen. Anfragen und weitere Infos dazu unter der Rufnummer 02362 79 36 59.

Für die Orsteile Altendorf-Ulfkotte, Dorf Hervest, Lembeck, Wulfen und Barkenberg sucht der Arbeitskreis Technikbegleiter zudem noch Mitmenschen, die sich bürgerschaftlich engagieren und sich als Technikbegleiter zur Verfügung stellen möchten. Interessierte erfahren mehr unter der Telefonnummer der Seniorenbegegnungsstätte Dorsten, 02362  79 36 59.

Noah Averkamp
Noah Averkamp
Über Umwege jetzt endlich angekommen. Mein Name ist Noah Averkamp und ich bin „der Neue“ bei dorsten.live. Aus Dorsten – für Dorsten. Genau das ist bei mir der Fall. Ich bin auf der Hardt zuhause und engagiere mich ehrenamtlich in der ev. Kirchengemeinde Gahlen sowie bei TEN SING Gahlen. In meiner Vergangenheit war ich unter anderem für die Mediengruppe RTL und ein anderes Dorstener Medienhaus tätig. Aber jetzt kann ich final behaupten: Ich bin endlich genau da angekommen wo ich hin möchte.

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -