7.6 C
Dorsten
Dienstag, 16. April, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtFeuerwehr Dorsten: B224 gesperrt - Wohnung in Flammen

Feuerwehr Dorsten: B224 gesperrt – Wohnung in Flammen

Am Mittwoch dem 18. Oktober 2023 ereilte die Feuerwehr Dorsten zu einem Wohnungsbrand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Borkener Straße. Die B224 wurde während der Evakuierung teilweise gesperrt. Insgesamt rückten Sechs Löschzüge der Feuerwehr raus.

Das Feuer im ersten Obergeschoss über dem Tedi-Markt in Dorsten-Holsterhausen brach gegen 11 Uhr vormittags aus. Bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte der Feuerwehr Dorsten konnte schon eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Aufgrund einer unklaren Zahl der sich im Haus befindlichen Menschen, alarmierte die Feuerwehr gleich sechs Löschzüge. Nach ersten Meldungen gab es keine Schwerverletzten. Die geretteten Menschen wurden von den Rettungskräften medizinisch betreut.

Foto: Bludau
Denise Penders
Denise Penders
Denise Penders, 29 Jahre, jung und erfolgreich. Sie lebt Instagram und alle anderen Arten von Social Media. In Dorsten geboren, studierte sie nach ihrer vertrieblich orientierten Ausbildung, Sportmanagement. Im Marketing vom FC Schalke 04 lernte sie Kunden optimiert zu beraten. Sie weiß, wie erfolgreiche Werbung heutzutage funktioniert. ✉️ denise.penders@dorsten.live 📞 02362 9193-18

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -