22 C
Dorsten
Donnerstag, 23. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartBlaulichtTödlicher Unfall in Lembeck: Polizei meldet neue Informationen

Tödlicher Unfall in Lembeck: Polizei meldet neue Informationen

Tödlicher Unfall in Lembeck: Nach Untersuchung und Ermittlungen wird Suche nach Unfallflüchtigem eingestellt

Tödlicher Unfall in Lembeck:: Im Fall des dramatischen Unfalls, bei dem ein 21-Jähriger tödlich verletzt wurde, meldet die Polizei neue Informationen.
Am Samstag kam auf der Lippramsdorfer Straße in Lembeck ein 21-Jähriger Mann auf tragische Weise ums Leben. Foto: Bludau

Im Fall des dramatischen Unfalls in Lembeck, bei dem ein 21-Jähriger tödlich verletzt wurde, meldet die Polizei neue Informationen.

Am Samstag (4. Mai 2024) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Lippramsdorfer Straße in Lembeck, bei dem ein 21-Jähriger tödliche Verletzungen erlitt. Nach der Durchführung der gerichtsmedizinischen Untersuchung und weiteren Ermittlungen des Verkehrskommissariats liegen neue Informationen vor.

Fahrer kehrte zum Unfallort zurück

Bei dem Autofahrer, ein 25-jähriger Mann deutscher Staatsangehörigkeit aus Dorsten, der während der Unfallaufnahme zur Örtlichkeit zurückkehrte, handelt es sich um den Unfallbeteiligten.

Das zuständige Verkehrskommissariat geht nach weiterer Unfallaufnahme und Auswertung nunmehr von keinem weiteren Beteiligten aus.

Die weiteren Ermittlungen des Polizeipräsidiums Recklinghausen dauern an.

Tödlicher Unfall in Lembeck: Weiterhin Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder zu dem möglichen weiteren unbekannten Fahrzeug machen können, werden dringend gebeten, sich unter der Tel. 0800/2361 111 bei der Polizei zu melden.

Lest dazu auch:

21-Jähriger in Lembeck tödlich verletzt / Unfallfahrer flüchtet

Tödlicher Unfall in Lembeck: Trauerstelle erinnert an Unglück

Fahrerflucht in Lembeck: Erste Zeugenhinweise ausgewertet

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -