19.4 C
Dorsten
Samstag, 22. Juni, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileDorstenGala für das Ehrenamt 2024: Auszeichnung für engagierte Menschen

Gala für das Ehrenamt 2024: Auszeichnung für engagierte Menschen

Gala für das Ehrenamt 2024 in Vorbereitung: Vorschläge können eingereicht werden

Im Video: Bürgermeister Tobias Stockhoff bittet um Vorschläge für Ehrungen bei der Gala für das Ehrenamt 2024 der Stadt Dorsten, die am 19. April stattfindet. Quelle: Stadt Dorsten

Die Gala für das Ehrenamt 2024 ist in Vorbereitung. Vorschläge für zu ehrende Personen können bis zum 31. Januar im Büro für Bürgerengagement, Ehrenamt und Sport eingereicht werden. Ausgezeichnet wird auch wieder “Junges Engagement”.

Mit Freude und Dankbarkeit erinnert sich Bürgermeister Tobias Stockhoff noch immer gerne an die Gala für das Ehrenamt, die im vergangenen April stattgefunden hat. Es war ein wunderbarer Abend in der Aula der St. Ursula Realschule mit rund 700 begeisterten Gästen und vielen bewegenden Momenten.

Wunderbare Geschichten rund um das Thema Ehrenamt

Auch in diesem Jahr lädt die Stadt Dorsten wieder zur Gala für das Ehrenamt ein. Am 19. April werden wieder viele wunderbare Geschichten rund um das Thema Ehrenamt zu hören sein. Dieser Abend, sagt Tobias Stockhoff, wird erneut auf den Punkt bringen, welchen hohen Stellenwert das Engagement in Dorsten für Dorsten hat.

Welche Personen an diesem Abend geehrt werden, wird auch in diesem Jahr eine Jury entscheiden. Zuvor sind jedoch alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, Vorschläge einzureichen.

Gala für das Ehrenamt 2024: Vorbilder oder Ideenstifter

Geehrt werden sollen wieder Menschen, die sich in Dorsten in besonderer Weise persönlich ehrenamtlich engagieren und damit für andere Bürgerinnen und Bürger Vorbild oder Ideenstifter sind.

Ehrungen für Erwachsene und “Junges Engagement”

Wie bei der Gala für das Ehrenamt im vergangenen Jahr gibt es zwei Kategorien: Der Bereich allgemeine Ehrungen umfasst alle Erwachsenen. Zudem werden in der Kategorie „Junges Engagement“ Menschen im Alter zwischen 16 und 24 Jahren ausgezeichnet.

Geehrt werden in der Regel Einzelpersonen und die Vorschläge sollten aus dem Umfeld der Personen kommen.

Vorschläge formlos per E-Mail

Die Vorschläge können formlos per E-Mail an ehrenamt@dorsten.de gesendet werden. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2024.

Bei Rückfragen geben Joachim Thiehoff und sein Team des Büros für Bürgerengagement, Ehrenamt und Sport der Stadt Dorsten Antworten unter der Rufnummer 02362/66 3334.

Eintritt ist wie immer kostenlos

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Dorsten planen bereits das Rahmenprogramm der Gala für das Ehrenamt am 19. April. Dazu gehört auch die Organisation der Kartenverteilung. Da der Eintritt wieder kostenlos ist, werden bei Gruppen und Vereinen Kontingente erfragt. Das Team bittet deshalb darum, noch keine Kartenanfragen zu stellen.

Dorsten.live ab sofort auch als App.
Androids klicken hier: https://t.ly/aLI8s
iPhones klicken da: https://t.ly/oJCYd

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -