15.1 C
Dorsten
Mittwoch, 22. Mai, 2024

Aus Dorsten. Für Dorsten

StartStadtteileBrandstiftungen in Dorsten (Update): Ramona Z. wurde gefasst

Brandstiftungen in Dorsten (Update): Ramona Z. wurde gefasst

Feuer heute Nacht passt zur Brandserie im Dorstener Norden

Die Feuerwehr wurde heute (26.08.2022) gegen 02.40 Uhr zur Kahlstraße nach Alt Wulfen alarmiert. Hier brannte es auf einer Fläche von 25 Quadratmeter in einem Garten. Foto: Bludau

Heute früh brannte es wieder in Dorsten-Wulfen. Und wieder wird Brandstiftung vermutet – so wie die Brände in den vergangenen Tagen und Nächten im Dorstener Stadtgebiet.

Der Löschzug Wulfen wurde zusammen mit der hauptamtlichen Wache gegen 02.40 Uhr zur Kahlstraße nach Alt Wulfen alarmiert. Hier brannte es auf einer Fläche von 25 Quadratmeter in einem Garten.

Die Einsatzkräfte des Löschzug Wulfen konnten eine Ausbreitung des Brandes aber verhindern und das Feuer erfolgreich bekämpfen.

Brandstiftungen in Dorsten: Polizei sucht nach Ramona Z.

Die Polizei erschien ebenfalls mit starken Einsatzkräften vor Ort und suchte die Umgebung nach einer Tatverdächtigen ab. Auch ein Polizeihubschrauber kam erneut zum Einsatz und kreiste noch in der Nacht über Wulfen.

Im landesweiten Fahndungsportal ist jetzt eine aktuelle Fahndung eingestellt worden. Gesucht wird eine 45-jährige Frau, die im Raum Dorsten-Wulfen im Zusammenhang mit mehreren Brandstiftungen steht. Sie hält sich wahrscheinlich im Raum Dorsten-Wulfen, Haltern am See / Lavesum oder Dülmen auf.

Brandstiftungen in Dorsten: So wird die Gesuchte beschrieben

Die der Brandstiftung verdächtigte Frau heißt Ramona Z. und ist von kräftiger Statur. Sie ist 1,70 Meter groß und trägt eine hellblaue Jeanshose, eine schwarze Stoffjacke sowie schwarze Schuhe. Sie führt ein Fahrrad mit blauem Rahmen und schwarz glänzenden Schutzblechen sowie einen Rucksack mit sich.

Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Frau machen kann, wird gebeten, sich unter 0800 2361 111 bei der Polizei Recklinghausen zu melden.

Quelle: Bludau / Polizei

UPDATE (27.08.2022, 10 Uhr)

Die im Zusammenhang mit mehreren Brandstiftungen im Bereich Dorsten-Wulfen gesuchte Frau konnte gestern (26.08.) in den Abendstunden in Marl von Einsatzkräften angetroffen und festgenommen werden. Gegen die 45-jährige Frau bestand zu diesem Zeitpunkt bereits ein von der Staatsanwaltschaft Essen erwirkter Haftbefehl.

Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp, 52 Jahre, Vollblut-Journalist mit tiefer Verwurzelung in Dorsten und der Herrlichkeit. Viele Jahre war er das Gesicht des Stadtspiegels in Dorsten, jetzt ist er der verantwortliche Redakteur bei Dorsten.live – dem jungen, frechen Auftritt im Netz und einmal monatlich gedruckt als Magazin. Von Lembeck aus hat Olaf Hellenkamp ganz Dorsten im Blick. ✉️ olaf.hellenkamp@dorsten.live 📞 02362 9193-16

Sie haben auch etwas Interessantes aus Dorsten zu berichten? Klicken Sie hier!

Weitere Artikel

Klick mich

- Anzeige -